klettergebiete-online ist eine Community und Informationsplattform für Kletterer. Sie bietet viele Tipps zu Klettergebieten, Kletterhallen und zu Klettermaterial.

Klettergebiet Schriesheim

Schriesheim

[[add|group=22|quantity=1]]

Klettern bei Mannheim / Klettern im Odenwald

Das Klettergebiet Schriesheim befindet sich im Steinbruch oberhalb von Schriesheim, ca. 7km nördlich von Heidelberg und ca. 15km östlich von Mannheim.

Der Steinbruch, mit seinen leuchtenden Felsen, kann schon von der Autobahn A5 aus, gesehen werden. Ein guter Anhaltspunkt ist die darunter liegende Strahlenburg. Das Klettergebiet Schriesheim ist wahrscheinlich das beliebteste (und auf jeden Fall das größte) Klettergebiet im Rhein-Neckar Gebiet.

Charakter des Klettergebiets Schriesheim

Bei den Routen handelt es sich meist um senkrecht oder leicht geneigte Wand- und Verschneidungskletterei an Rissen, Auflegern und schmalen Leisten. Der Stein ist von unterschiedlicher Qualität. Die meisten Routen sind in gutem Fels, jedoch sind auch einige brüchige Stellen dabei (Ist halt doch ein alter Steinbruch, in dem früher gesprengt worden ist).

Das Klettergebiet Schriesheim hat vier Terrassen mit Höhen von 8m - 30m und es zählt ungefähr 200 Routen. Durch das große Spektrum an Schwierigkeitsgarden (Schwierigkeitsgrad 2 bis 10-) bietet das Klettergebiet für jeden etwas bei Mannheim zum Klettern. Fast alle Routen sind hervorragend abgesichert, vereinzelt kann ein Klemmgerät hilfreich sein, ist jedoch nie unbedingt nötig. Bei der letzten Sanierung 1998 wurden viele alte (geschlagene) Haken durch Bohrhaken ersetzt und fast alle Routen mit Umlenkungen ausgestattet.
Aufgrund der wetter-/windgeschützten Lage und der südlichen Ausrichtung, trocknet der Fels schnell ab und kann sogar auch an sonnigen Wintertagen beklettert werden. Allerdings wird es auf den oberen beiden Terrassen, die nicht im Wald liegen, an sonnigen Sommertagen fast unerträglich heiß.

Tipps zum Klettergebiet Schriesheim

Anfahrt zum Klettergebiet Schriesheim

An der Anschlussstelle Ladenburg (A5 Darmstadt - Heidelberg) Richtung Schriesheim abfahren. Den Ortseingang passieren und dem Straßenverlauf folgen. Nach einer Rechtskurve an der zweiten Ampel links abbiegen und weiter bis zu einer Mühle/Malzfabrik; dort rechts abbiegen (Wegweiser zum Altenheim). Den ansteigenden Weg (Serpentinen) bis zur Strahlenburg weiterfahren und dort parken (siehe Karte). Von hier aus beginnt der 20minütige Aufstieg zum Klettergebiet Schriesheim.

Zugang zum Klettergebiet Schriesheim

Vom Parkplatz aus folgt man einem kurzen Forstweg bis zu einer Kehre (schöner Aussichtspunkt über Schriesheim). Von dort geht es weiter auf dem deutlich sichtbaren Pfad durch den Wald. Diesem Pfad folgen (quert einige Forstwege) bis er in einem Forstweg mündet. Nun weiter auf dem Forstweg bis zu einer Abzweigung (an einem Baum ist auch ein Schild angebracht, das den Weg zum Klettergebiet Schriesheim anzeigt). Hier biegt man nach rechts ab und folgt dem Weg bis zur nächsten Abzweigung. Jetzt den linken, steil ansteigenden Weg wählen, der durch eine Kette abgesperrt ist. Nach einigen Metern erreicht man die erste Ebene (Terrasse) des Klettergebiets. Von hier aus gelangt man über Klettersteige zu den darüber liegenden Wandstufen (Terrassen).

Kletterführer / Boulderführer

Boulderführer Odenwald en bloc

Der 2008 erschienen Boulderführer Odenwald en bloc beschreibt die Bouldergebiete Odenwald, Riesenstein, Lautertal, Felsenmeer, Lindenfels, Lützelbach, Fischbachtal und Frankenstein.

Read more ...

Kletterführer Odenwald

Der Panico Alpinverlag hat 2007 den Kletterführer Odenwald neu aufgelegt und dazu vollständig überarbeitet.

Read more ...
3.26316
Your rating: None Average: 3.3 (19 votes)

Tolles Klettergebiet

5

auf den oberen Ebenen wird es im Sommer nur sehr warm.

Oooohja, auf der oberen Ebne

Oooohja, auf der oberen Ebne ist es immer wie im Backofen, trotz alldem ein fast perfektes klettergiebt durch die Vielfalt der Routen

Aber der Sonnenuntergang ist total schön!

Ja da hast du recht, allerdings ist es Abends oft sehr angenehm und der Sonnenuntergang ist phantastisch.

Hier gibts Bilder und Topos

5

Hier gibts Bilder und Topos von Schriesheim: http://rockfinder.de/?q=node/4995